Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Leistungssport

Benjamin Hassan wird Deutscher Meister

Die neuen Deutschen Tennismeister heißen Noma Noha Akugue (Der Club an der Alster) und Benjamin Hassan vom Bundesligisten TK Kurhaus Aachen. Die Verantwortlichen waren sehr froh, dass die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Aktiven in Biberach an der Riß vom 7. - 13.12.2020 stattfinden konnten. Auch wenn aufgrund der strengen Maßnahmen auf Zuschauer, den traditionellen Mixed-Wettbewerb sowie die Qualifikation verzichtet werden musste, war es ein sehr gelungenes Turnier und Saisonabschluss für die Spieler*innen.

Benjamin Hassan sollte diesen Sommer eigentlich in der 1. Bundesliga für den TK Kurhaus Aachen auflaufen. Die Corona-Krise machte wie bei so vielen Veranstaltungen jedoch einen Strich durch die Rechnung. Stattdessen entschied sich Hassan ein intensives Trainingslager durchzuführen, um sich für die kommende Saison bestens vorzubereiten. Dies scheint erste Früchte getragen zu haben. Denn Benjamin Hassan setzte sich unter anderem in einem packenden Finale gegen Elmar Ejupovic mit 4:6 7:6 6:4 durch und konnte damit das Jahr 2020 mit einem Highlight, dem Titel bei den Deutschen Meisterschaften 2020, beenden.

Bei den Damen triumphierte die jüngste Titelträgerin der bislang zwölf Mal in Biberach ausgetragenen Hallenmeisterschaften. Die 17-jährige Noma Noha Akugue vom Club an der Alster setzte sich im Finale gegen ihre gleichaltrige Gegnerin Natasja Schunk mit 6:3 6:3 durch.

Der TVM gratuliert den Veranstaltern des WTB und des DTB zu einem gelungenen Turnier und den beiden neuen Deutschen Meistern zu ihren Titeln!

Alle detaillierten Ergebnisse und weitere Infos finden Sie hier.

49. Deutsche Meisterschaften in Biberach an der Riß, 7.-13.12.2020

Frauen Einzel – Hauptfeld, Halbfinale: Nastasja Schunk (BASF TC Ludwigshafen) - Selina Dal (BASF TC Ludwigshafen) 6:2, 4:6, 6:1; Noma Noha Akugue (Der Club an der Alster) - Alexandra Vecic (TC Tübingen) 6:1, 6:4; Finale: Noha Akugue – Schunk 6:3, 6:3.

Männer Einzel – Hauptfeld, Halbfinale: Elmar Ejupovic (TC Bad Homburg) - Daniel Masur (Tennispark Versmold) 7:6(6), 6:3; Benjamin Hassan (TK Kurhaus Aachen) - Henri Squire (TC Kaiserswerth) 6:3, 6:4; Finale: Hassan - Ejupovic 4:6, 7:6(5), 6:4.

Foto: Mathias Schulz / DTB