Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Jugendsport

Jugendbezirksmeisterschaften 2019

97 Spieler/innen der U10 – U18 hatten sich aus den Tenniskreisen Aachen, Düren und Heinsberg für die Jugend-Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Über sieben Turniertage (vom 17.06. bis zum 23.06.2019) hinweg kämpften sie auf der Tennisanlage des TC RW Jülich, bis nach 131 Matches die Bezirksmeister/innen 2019 feststanden!
Bezirksjugendwartin Ulla Symens und das Team des TC RW Jülich hatten als Turnierleitung einen „leichten Job“, überzeugten doch die Jugendlichen durch faires Spielverhalten auf dem Platz! Alle Finalisten der U11-U18 sicherten sich durch ihr erfolgreiches Abschneiden die Teilnahme an den Jugend-Verbandsmeisterschaften 2019 des TVM im September.
20 Spieler/innen im Midcourt und 20 Spieler/innen im Minifeld spielten nach den Regeln der „Tennolino-Cups“ (Tennis und Motorik) ihr Turnier der Bezirksmeisterschaft. Die Endwertungen fielen denkbar knapp aus und zeigten die Leistungsstärke der jüngsten Teilnehmer/innen.
Für die Statistik sei erwähnt, dass sich bei 20 ausgetragenen Konkurrenzen der „Medaillenspiegel der Jugend-Bezirksmeisterschaften 2019“ auf 14 Vereine des Tennisbezirks AC-DN-HS verteilt.

(Ulla Symens)

Alle Finalteilnehmer

Bild von oben nach unten: Minifeld, Midcourt, U10 - U18

Bezirksmeisterschaften Jugend 2019 - Komplette Finaltableus zum Download