Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de

Tennis für unsere Kleinsten

Mit Hilfe von kindgerechten Methoden, Materialien und Spielfeldern ist Tennis einfacher zu erlernen und macht noch mehr Spaß. Tennolinos beinhaltet Teile der weltweiten Kampagne „Tennis Play+Stay“, die von der Internationalen Tennis Federation (ITF) gestartet wurde.

Darum geht’s bei Tennolinos

Mit dem Tennolino Programm möchte der TVM die Vereine (Trainer und Jugendwarte) aktiv bei der Jugendförderung im Verein unterstützen. Dieses Konzept möchten wir vorstellen und Ihnen somit eine neue Lehr- und Lernmotivation anbieten. Mit entsprechend angepassten Schlägern und Bällen auf entsprechenden Platzgrößen werden Kinder spielerisch an den Tennissport herangeführt.

Tennolino ist Teil der weltweiten Kampagne „Tennis Play+Stay“, die von der Internationalen Tennis Federation (ITF) gestartet wurde.

Warum kleinere Plätze und langsamere Bälle?

Zur optimalen Entwicklung der Grundlagen der Tennistechnik und -taktik muss die Platzgröße der Körpergröße der Kinder angepasst werden. Aufgrund ihrer noch geringen Körpergröße haben die meisten Kinder bis 8 Jahre Mühe, den gesamten Platz abzudecken.

Die rote Stufe im Mini-Cup:

Je nach Spielstärke ist die rote Stufe für Kinder ab dem fünften Lebensjahr geeignet. Es wird mit langsamen, 75% druckreduzierten Bällen in einem Tennisfeld von 10,97m x 4,48m Größe (alternativ 10,97m x 6m (3m li/re vom Aufschlagfeld)) gespielt. Die empfohlene Schlägergröße beträgt 41-58cm und das Netz sollte 80cm (bzw. 85cm) hoch und 6m breit sein.

Die orange Stufe im Midcourt-Cup:

Die orange Stufe ist für Kinder zwischen sieben und elf Jahren sowie erwachsene Anfänger geeignet. Es wird mit druckreduzierten, 50% langsameren Bällen in einem Tennisfeld von 18m x 6,4m Größe oder als Alternative in einem Tennisfeld von 18m x 8,23m gespielt. Die empfohlene Schlägergröße beträgt 58-63cm und das Netz sollte durch das Entfernen der Singlestützen und das Herunterbinden des Netzes mit einem Gurt auf 80cm Höhe gebracht werden.

Die grüne Stufe im Großfeld-Cup:

Die grüne Stufe ist je nach Spielstärke für Kinder ab zehn Jahren geeignet. Es wird mit druckreduzierten, 25% langsameren Bällen im regulären Tennisfeld (23,77m x 8,23m) gespielt. Die empfohlene Schlägergröße beträgt 63-66cm und das Netz sollte die reguläre Höhe von 91,4 cm haben.

Die Tennolino 1x1 im Überblick

Das Spielfeld wird jeweils durch Veränderungen in der Länge und Breite sinnvoll umgewandelt. Es wird mit druckreduzierten Bällen gespielt, so dass die Kinder sehr schnell zu tollen Ballwechseln kommen.

Mini-Cup

Platzgröße
Gespielt wird im Kleinfeld (Feldgröße: 12m x 6m mit einer Netzhöhe von 80cm) mit druckreduzierten Bällen (25%).

Alter
Startberechtigt sind Jungen und Mädchen der U9 und jünger.

Dauer
Ca. 4 Stunden.

Midcourt-Cup

Platzgröße
Gespielt wird im Midcourt (3/4 Feld) mit druckreduzierten Bällen (50%).

Alter
Startberechtigt sind Jungen und Mädchen der U10 und jünger.

Dauer
Ca. 4 Stunden.

Großfeld-Cup

Platzgröße
Gespielt wird im Großfeld mit druckreduzierten Bällen (75%).

Alter
Startberechtigt sind Jungen und Mädchen der U10 und jünger.

Dauer
Ca. 4 Stunden.

Übersicht der Tennolino Cup-Turniere

Die Termine für die Tennolino-Cup's stehen für alle Bezirke fest. Guckt euch die Termine an und meldet euch rechtzeitig für eine Veranstaltung an, damit ihr Teil dieser tollen Serie werdet. Viel Spaß und Erfolg bei euren Aktivitäten.

Aktuelles von den Tennolino Cups

Jugendsport, Leistungssport

DTB Konditionstest für Kaderathleten

Die Ruhr Universität Bochum war wieder Mal zu Gast im Kölner Leistungszentrum um den DTB Konditionstest, der jeweils in der Vorbereitungsphase stattfindet, durchzuführen. Viele wertvolle Daten aus den athletischen Bereichen Schnelligkeit, Schnellkraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft wurden erhoben.

Mehr Information
Jugendsport

Orange & Green-Cup 2019

Orange- und Green-Cup 2019 am 28./29.09.2019 im TVM: Wieder einmal war das LLZ in Köln-Chorweiler Anlaufpunkt für die Landesverbände Westfalen, Niederrhein, Rheinland Pfalz, Saarland und des TVM. Die Auswahlteams der jeweiligen Verbände spielten im Großfeld (Grüne Bälle) und Midcourt (Orange Bälle) ihre DTB-Regionalmeisterschaften aus.

Mehr Information

Unsere Ansprechpartner