Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de

Leistungssport Meldungen

In regelmäßigen Abständen halten wir Sie mit Neuigkeiten rund um den Tennisverband Mittelrhein und seinen vier Bezirken auf dem neuesten Stand.

Jugendsport, Leistungssport

TVM-Jugendmeisterschaften

Vom 30.08. - 03.09.2019 finden die TVM-Jugendmeisterschaften im Leistungszentrum auf der Anlage des KTC 71 in Köln-Chorweiler statt.

Mehr Information
Leistungssport

Herren-Bundesliga: Durchwachsene Saison der TVM-Teams

Die zurückliegende Herren-Bundesligasaison war sicher nicht die der TVM-Teams. Nach dem Abstieg von Blau-Weiss Aachen sind es künftig nur noch zwei Teams, die den TVM erstklassig vertreten. Fast hätte es auch noch Rot-Weiss Köln erwischt. Aber durch den Last-Minute-Sieg über TuS Sennelager bleiben die Kölner erstklassig. Der TK Kurhaus Aachen entsprach der eigenen Zielvorstellung "oben mitspielen". Zu mehr, sprich ganz oben, reichte es aber nicht, obwohl die Chancen dazu in der recht ausgeglichenen Liga da waren.

Mehr Information
Leistungssport

Herren-Bundesliga: RW Köln sichert doch noch den Ligaverbleib

In einem Herzschlagfinale haben die Bundesliga-Herren von RW Köln doch noch den Ligaverbleib gesichert. Am letzten Spieltag machten die Rot-Weissen mit einem 4:2-Heimerfolg gegen den TuS Sennelager einen Platz gut und profitierten von der 2:4-Niederlage des TC Weinheim beim TC Großhessenlohe. Im TVM-Derby trennten sich zudem Kurhaus Aachen und BW Aachen mit 3:3.

Mehr Information
Leistungssport

Herren-Bundesliga: RW Köln droht Abstieg

Am vorletzten Spieltag der Herren-Bundesliga unterlag RW Köln mit 2:4 beim Rochusclub Düsseldorf. Während Kurhaus Aachen 3:3 spielte unterlag BW Aachen mit 0:6.

Mehr Information
Leistungssport, Seniorensport

Deutsche Meisterschaft Herren 55 in Rheinbach

Am 31. August und 1. September werden die DTB-Mannschaftsmeisterschaften der Herren 55 vom Tk am Stadtwald Rheinbach und dem TC Sportpark RW Rheinbach ausgerichtet.

Mehr Information
Jugendsport, Leistungssport

Düren Junior Tennis Cup 2019

"Nicht quatschen, schlag auf, so begrüßte mich ein Turniergegner vor dem Spiel. So eine Begrüßung würde nicht zu den heutigen Endspielen passen", richtete Verbandsvorsitzender Utz Uecker mit seiner freundlichen und herzlichen Art Worte der Begrüßung an alle anwesenden Tennisfreunde. "Ich möchte nur damit ausdrücken, dass ich keine lange Rede halten möchte, denn die heutigen Endspiele der 42. Internationalen Deutschen Meisterschaft sind vorrangig", schmunzelte er.

Mehr Information

Pressekontakt

Medienanfragen richten Sie gerne und jederzeit an unsere Verbands-Pressestelle.

Mail an unsere Pressestelle