Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de

Leistungssport Meldungen

In regelmäßigen Abständen halten wir Sie mit Neuigkeiten rund um den Tennisverband Mittelrhein und seinen vier Bezirken auf dem neuesten Stand.

Leistungssport

Alexander Zverev holt sich bei den bett1HULKS Indoors seinen zwölften Titel auf der ATP-Tour

Alexander Zverev hat bei den bett1HULKS Indoors in der LANXESS arena in Köln seinen zwölften ATP-Titel erobert! Der Weltranglisten-Siebte besiegte am Sonntag im Finale des mit 325.610 Euro dotierten ATP-250-Turniers den Kanadier Felix Auger-Aliassime in 1:20 Stunden mit 6:3, 6:3 und hat damit seit 2016 in jedem Jahr zumindest ein ATP-Turnier gewonnen.

Mehr Information
Leistungssport

Alexander Zverev trifft im Viertelfinale auf Qualifikanten Lloyd Harris

Einen souveränen Start hat am Donnerstag Alexander Zverev bei den bett1HULKS Indoors in der LANXESS arena in Köln hingelegt! Der topgesetzte Deutsche, der in Runde eins ein Freilos hatte, benötigte für seinen 6:4, 6:1-Achtelfinal-Erfolg über Fernando Verdasco (ATP-Rang 62) lediglich 63 Minuten.

Mehr Information
Leistungssport

Zverev trifft auf den Gewinner der Partie Fernando Verdasco / Andy Murray

Keine leichte Aufgabe wartet auf den topgesetzten Alexander Zverev im Achtelfinale der bett1HULKS Indoors in der Kölner LANXESS arena! Der US-Open-Finalist und aktuelle Weltranglisten-Siebente trifft nach einem Freilos zum Auftakt am kommenden Donnerstag (15. Oktober 2020) auf den Sieger der Partie zwischen dem Spanier Fernando Verdasco (ATP-Rang 59) und dem dreifachen Grand-Slam-Turniersieger Andy Murray (GBR/ATP-111).

Mehr Information
Leistungssport

Davis-Cup Spieler Jan-Lennard Struff & Dominik Koepfer trainieren im LLZ

Davis-Cup Spieler Jan-Lennard Struff und Dominik Koepfer trainieren momentan im TVM LLZ in Köln-Chorweiler, um sich auf die anstehenden bett1Hulks ATP-250-Turniere in der Lanxess Arena in Köln vorzubereiten. Hinter Top-10 Spieler Alexander Zverev sind die beiden momentan die Nr. 2 und Nr. 3 in Deutschland und zeigten in diesem Jahr starke Leistungen auf der ATP-Tour. Koepfer erreichte unter anderem das Viertelfinale beim Masters in Rom, während sich Struff ebenfalls in das Viertelfinale beim Masters in Cincinnati spielte.

Mehr Information
Leistungssport, Breitensport

Dittmar und Osterer verteidigen Titel

Die 31. Deutschen Meisterschaften im Rollstuhltennis waren ein voller Erfolg. Toni Dittmar im Herren-Einzel und Bianca Osterer im Quad-Einzel konnten ihre Erfolge aus dem vergangenen Jahr wiederholen. In der Nachwuchs-Konkurrenz setzte sich die 13-jährige Ela Porges durch und den Titel im Breitensport-Feld sicherte sich Markus Wasmund.

Mehr Information
Leistungssport

Daniel Altmaier erhält Wildcard für die bett1HULKS Indoors in Köln

Der Deutsche Daniel Altmaier ist die große Überraschung bei den aktuell laufenden French Open in Paris und wird dafür mit einer Wildcard für die bett1HULKS Indoors vom 10. bis 18. Oktober 2020 in der Kölner LANXESS arena belohnt. Nach seinem Drei-Satz-Sieg in Paris in Runde zwei gegen seinen Landsmann Jan-Lennard Struff bezwang der 22-Jährige am Samstag auch die aktuelle Nummer 8 im ATP-Ranking, Matteo Berrettini (Italien), in drei Sätzen mit 6:2, 7:6, 6:4 und zog damit ins Achtelfinale ein.

Mehr Information

Pressekontakt

Medienanfragen richten Sie gerne und jederzeit an unsere Verbands-Pressestelle.

Mail an unsere Pressestelle