Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de

Tennis für unsere Kleinsten

Mit Hilfe von kindgerechten Methoden, Materialien und Spielfeldern ist Tennis einfacher zu erlernen und macht noch mehr Spaß. Tennolinos beinhaltet Teile der weltweiten Kampagne „Tennis Play+Stay“, die von der Internationalen Tennis Federation (ITF) gestartet wurde.

Auszug aus dem Inhalt:

  • Einführung in das Tennolino-Programm
  • Notwendige Tennolino-Ausrüstung
    … für die Spielfelder
    … für die Kinder
    … für das Tennisspiel
    … für die Motorikübung
  • Tennolino-Wettkämpfe veranstalten
  • Tennolino-Wettkampfformat
  • Hinführung zu den Tennolino-Cups
  • Hilfsmittel

weiterlesen

Darum geht’s bei Tennolinos

Mit dem Tennolino Programm möchte der TVM die Vereine (Trainer und Jugendwarte) aktiv bei der Jugendförderung im Verein unterstützen. Dieses Konzept möchten wir vorstellen und Ihnen somit eine neue Lehr- und Lernmotivation anbieten. Mit entsprechend angepassten Schlägern und Bällen auf entsprechenden Platzgrößen werden Kinder spielerisch an den Tennissport herangeführt.

Tennolino ist Teil der weltweiten Kampagne „Tennis Play+Stay“, die von der Internationalen Tennis Federation (ITF) gestartet wurde.

Warum kleinere Plätze und langsamere Bälle?

Zur optimalen Entwicklung der Grundlagen der Tennistechnik und -taktik muss die Platzgröße der Körpergröße der Kinder angepasst werden. Aufgrund ihrer noch geringen Körpergröße haben die meisten Kinder bis 8 Jahre Mühe, den gesamten Platz abzudecken.

Die rote Stufe im Mini-Cup:

Je nach Spielstärke ist die rote Stufe für Kinder ab dem fünften Lebensjahr geeignet. Es wird mit langsamen, 75% druckreduzierten Bällen in einem Tennisfeld von 10,97m x 4,48m Größe (alternativ 10,97m x 6m (3m li/re vom Aufschlagfeld)) gespielt. Die empfohlene Schlägergröße beträgt 41-58cm und das Netz sollte 80cm (bzw. 85cm) hoch und 6m breit sein.

Die orange Stufe im Midcourt-Cup:

Die orange Stufe ist für Kinder zwischen sieben und elf Jahren sowie erwachsene Anfänger geeignet. Es wird mit druckreduzierten, 50% langsameren Bällen in einem Tennisfeld von 18m x 6,4m Größe oder als Alternative in einem Tennisfeld von 18m x 8,23m gespielt. Die empfohlene Schlägergröße beträgt 58-63cm und das Netz sollte durch das Entfernen der Singlestützen und das Herunterbinden des Netzes mit einem Gurt auf 80cm Höhe gebracht werden.

Die grüne Stufe im Großfeld-Cup:

Die grüne Stufe ist je nach Spielstärke für Kinder ab zehn Jahren geeignet. Es wird mit druckreduzierten, 25% langsameren Bällen im regulären Tennisfeld (23,77m x 8,23m) gespielt. Die empfohlene Schlägergröße beträgt 63-66cm und das Netz sollte die reguläre Höhe von 91,4 cm haben.

Die Tennolino 1x1 im Überblick

Das Spielfeld wird jeweils durch Veränderungen in der Länge und Breite sinnvoll umgewandelt. Es wird mit druckreduzierten Bällen gespielt, so dass die Kinder sehr schnell zu tollen Ballwechseln kommen.

Mini-Cup

Platzgröße
Gespielt wird im Kleinfeld (Feldgröße: 12m x 6m mit einer Netzhöhe von 80cm) mit druckreduzierten Bällen (25%).

Alter
Startberechtigt sind Jungen und Mädchen der U9 und jünger.

Dauer
Ca. 4 Stunden.

Midcourt-Cup

Platzgröße
Gespielt wird im Midcourt (3/4 Feld) mit druckreduzierten Bällen (50%).

Alter
Startberechtigt sind Jungen und Mädchen der U10 und jünger.

Dauer
Ca. 4 Stunden.

Großfeld-Cup

Platzgröße
Gespielt wird im Großfeld mit druckreduzierten Bällen (75%).

Alter
Startberechtigt sind Jungen und Mädchen der U10 und jünger.

Dauer
Ca. 4 Stunden.

Übersicht der Tennolino Cup-Turniere Sommer 2022

Aktuelles von den Tennolino Cups

Bezirksmeisterschaften im TVM
Jugendsport, Leistungssport, Seniorensport

Bezirksmeisterschaften im TVM

Zusätzlich zu den Medenspielen sind die Bezirksmeisterschaften jedes Jahr ein Höhepunkt im Tenniskalender der Sommersaison. In diesem Beitrag finden Sie eine Übersicht der anstehenden Meisterschaften in den vier TVM-Bezirken sowie die entsprechenden Meldefristen und weitere Informationen. Den Anfang macht der Bezirk Rechtsrheinisch mit den Meisterschaften der Aktiven und Seniorinnen Ende Mai.

Mehr Information
HEAD PRO Cups starten schwungvoll in die Sommersaison 2022
Jugendsport

HEAD PRO Cups starten schwungvoll in die Sommersaison 2022

Ende April war es wieder so weit: Die Großfeld-Kinder der Bezirke konnten mit ihrem ersten Turnier beim TC RW Königsdorf starten.

Mehr Information
TVM Nachwuchs erfolgreich on Tour
Jugendsport, Leistungssport

TVM Nachwuchs erfolgreich on Tour

TVM Nachwuchstalent Leo Scheffer spielte sich vergangene Woche beim U14 Tennis Europe Turnier in Amsterdam bis in das Halbfinale im Einzel und gewann mit seinem Partner Stepan Ziska aus Tschechien die Doppelkonkurrenz.

Mehr Information
Große Henner-Henkel-Spiele 2022
Jugendsport, Leistungssport

Große Henner-Henkel-Spiele 2022

Vom 21. – 24. April fanden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Verbände in der Altersklasse U15 in Dachau statt.

Mehr Information
Jugendsport

Endlich wieder BJC

Nach der anstrengenden Pandemie-Zeit konnten die Jugendlichen der Jahrgänge 2011/ 2012 beim diesjährigen Bezirksjüngsten - Cup 2022 von 25. - 27.03.2022 wieder (fast) normal ein Tennisturnier durchspielen.

Mehr Information
Hilfe für ukrainische Tennisspieler:innen
Jugendsport

Hilfe für ukrainische Tennisspieler:innen

Seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine ist es für ukrainische Kinder sehr schwierig oder unmöglich in ihrem Heimatland Tennis zu spielen. Durch den tatkräftigen Einsatz von Verbandsjugendwart Kuno Stirnberg und der Familie Schall, den Besitzern der Tennishalle Rurbenden im Bezirk A-D-H, entstand die Idee den Kindern zu helfen.

Mehr Information

Unsere Ansprechpartner