Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Jugendsport

Bezirkskader LR happy und erfolgreich

Recht zufrieden blicken die Verbandstrainer LR auf die Sommersaison 2019 zurück. In den abschließenden DTB-Ranglisten nutzten gleich vier Jugendliche den Sprung unter die ersten 10 ihres Jahrgangs: Anna Linn Puls und Fabio Stapper (beide HTC SW Bonn) und Stella Beldimann (TTC Brauweiler) schafften es bei den 2006ern, Karla Bartel( TTC Brauweiler) erreichte das tolle Ziel in ihrem Jg. 2007. Die Bezirkstrainer F. Bonanni, A.Stens und J. Hansen bemerkten stolz: „Das aufwendige Training und die tolle Einstellung haben sich ausgezahlt.“
Auch beim abschließenden Orange-/Green-Cup von fünf DTB – Landesverbänden Anfang Oktober machten Akteure aus dem Bezirk LR auf sich aufmerksam: Beim Orange-Cup siegte Johannes Fischer (TC RW Sportpark Rheinbach) mit seinem Partner Antonius Uhle (RTHC Leverkusen) im Orange-Cup und im Green-Cup sicherte sich Arne Endemann (HTC SW Bonn) mit seinem Partner Lukian Grau (TC Weiden) einen tollen 3. Platz in einem starken Feld.

Vollkommen aus dem Häuschen war unser diesjähriges Team-Cup-Team (Jg. 2009/10), das zum wiederholten Male von Coach Felix Bonanni bestens vorbereitet wurde und sich gegen die starken Teams vom den Bezirken KL und ADH durchsetzen konnten.
Auch bei den Verbandsmeisterschaften der Jugend gab es u.a. Siege von Stella Beldimann und Karla Bartel, die eine tadellose Saison absolvierten. Souverän führten Bezirksjugendwartin N. Kreienborg und der TVM-FSJler Max Randerath die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Jugend beim TC Liblar und TSE Erftstadt durch.

Im Jahr 2020 sind Kreismeisterschaften der Jugend geplant, um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, auf kurzen Wegen Turniertennis zu erleben.
Für den Tainingsbereich der Sportler und des Bezirkskaders war es zwar eine schweißtreibende, zeitaufwendige und aufregende Sommerzeit, aber die Erfolge sprechen für sich und alle waren zum Schluß happy.
So konnten einige Nachwuchsspieler, mit der Unterstützung von K.Balali ,die Saison beim einem
Bundesliga-Basketball Spiel der Bonner Baskets gemeinschaftlich ausklingen lassen und nach der Partie diesmal die Bälle in den Körben versenken....und das machte auch so richtig Spaß.

A.Poppe
TVM-Verbandstrainer