Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Ehrenamt, Qualifizierung und Ausbildung

Stabwechsel im Schiedsrichterwesen

Im Bereich des Schiedsrichterwesens und Regelkunde des TVM kommt es zu einem Stabwechsel. Luis Riewer übernimmt ab sofort das Amt des Verbandsreferenten.

Sein Aufgabengebiet ist breit gefächert. So wird er Teil des Sportausschuss des TVM sein und mit den Bezirken, dem DTB, der IG Tennis NRW und dem Bereich Rollstuhltennis im Schiedsrichterwesen zusammenarbeiten. Zudem wird er seine Tätigkeit als Koordinator der Schiedsrichter inklusive deren Ansetzungen fortführen. Luis Riewer (28) ist A-Schiedsrichter, A-Oberschiedsrichter und hat bereits vor einiger Zeit die Prüfung zum White Badge der ITF erfolgreich abgeschlossen. Er übernimmt das Amt von Klaus Langhals-Arnold, der dieses seit 2019 begleitete.

Klaus Langhals-Arnold bleibt dem Schiedsrichterwesen erhalten und führt seine Tätigkeiten als Referent im Bezirk Rechtsrheinisch sowie Koordinator der Oberschiedsrichter inklusive deren Ansetzungen und der Lehrgangsorganisation der Schiedsrichter und Oberschiedsrichter im TVM fort.

Der TVM bedankt sich bei Luis Riewer (Bild rechts) und Klaus Langhals-Arnold (Bild links) für ihren Einsatz und wünscht viel Erfolg und gutes Gelingen bei ihren zukünftigen Tätigkeiten.