Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Jugendsport, Leistungssport

Yonex U12 Masters – Pentchev erreicht Halbfinale

Eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften der U14 – U18 in Essen, fand auch für die Altersklasse U12 der nationale Höhepunkt im Turnierkalender statt. Beim Yonex U12 Masters in Rötha-Espenhain bei Leipzig traten vom 01. – 03. Dezember die besten Spieler:innen des Jahres an. Mit Ivaylo Pentchev (TC Weiden), Sofia Schlaugat (TV Huchem-Stammeln) und Viviane Nowottny (THC Brühl) waren drei TVM-Talente am Start. TVM-Verbandstrainer Mike Döring betreute den TVM-Nachwuchs vor Ort.

Die teilnehmenden Juniorinnen und Junioren konnten bei 19 Turnieren in diesem Jahr die nötigen Punkte sammeln, um sich für das Masters der besten 16 zu qualifizieren. Das J-0-Turnier gilt als die offene Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaft.

Pentchev erreicht Halbfinale

Ivaylo Pentchev (Bild 2. v. r.) vom TC Weiden erzielte das beste Ergebnis der TVM-Talente. Als ungesetzter Spieler konnte er neben seinen guten spielerischen Leistungen speziell mit Nervenstärke und Willen überzeugen. So setzte er sich in zwei seiner drei Gruppenspiele denkbar knapp im entscheidenden Match-Tiebreak des dritten Satzes durch, schlug dabei unter anderem den an Position drei gesetzten Yanis Regragui aus Bayern und zog somit als Gruppensieger in das Halbfinale ein. Gegen den späteren Turniersieger Luys Calin aus Braunschweig spielte Ivo erneut gut, schnupperte an einem erneuten Match-Tiebreak, musste sich schließlich jedoch mit 1:6 6:7 geschlagen geben. Der TVM gratuliert zu einem starken dritten Platz!

Sofia Schlaugat vom TV Huchem-Stammeln und Viviane Nowottny vom THC Brühl zeigten ebenfalls gute Leistungen, verpassten den Halbfinaleinzug allerdings jeweils knapp. Sofia Schlaugat konnte zwei souveräne Zwei-Satz-Siege einfahren, bevor sie gegen die spätere Finalistin Marlene Sczech unterlag und somit den zweiten Platz in ihrer Gruppe belegte. Viviane Nowottny spielte gut, gewann zwei Matches und erreichte schließlich ebenfalls den zweiten Platz in ihrer Gruppe.

Alle Ergebnisse des Yonex U12 Masters finden Sie auf dem Turnierportal mybigpoint.