Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Leistungssport

Andy Mies für Davis Cup nominiert

Der Kölner Andreas Mies und sein Doppelpartner Kevin Krawietz sind von Bundestrainer Michael Kohlmann für die Davis Cup Finals im November in Madrid nominiert worden. Für die beiden French Open Sieger ist dies die Premiere in der deutschen Davis Cup Mannschaft.

Die deutsche Nationalmannschaft wird von Jan-Lennard Struff, Philipp Kohlschreiber und Dominik Koepfer komplettiert. Die neuen Davis Cup Finals finden vom 18. - 24. November in Madrid statt. Die besten 18 Nationalmannschaften der Welt spielen den diesjährigen Davis Cup Sieger unter sich aus.

Der TVM freut sich sehr, dass der Kölner Andreas Mies dabei ist und wünschen der deutschen Mannschaft viel Erfolg.

Weitere Infos und Ergebnisse finden Sie hier.

Foto: Jürgen Hasenkopf (Instagram Deutscher Tennis Bund)