Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Jugendsport

Erster Mini Cup im Sommer 2020 trotz tropischer Temperaturen erfolgreich durchgeführt

Durch eine Vorverlegung auf 9 Uhr, eine Verkürzung der Sätze und nur zwei statt drei Motorikübungen konnte der 1. Mini Cup im Sommer 2020 bei BW Bornheim gespielt werden.

Um kurz vor 9 Uhr fanden sich 14 Kinder auf der Anlage von BW Bornheim ein. Gespielt wurde in einem 9er Feld und einem 5er Feld. „3 Zaubermäuse“, „3 Sonnengötter“ und „3 Platzsprenger“ spielten nach den absolvierten Motorikübungen ihre Vorrundengruppen aus.

Nach einem kurzen Cooling Break wurden die Platzierungsspiele gespielt. Sehr souverän gewann Zoe Bleffert (SV Altenahr), die bereits im Mid Court für Furore sorgt. Hugo Menniken (BTHV) schob sich durch die Motorik ebenfalls auf Platz 1 vor.

Bei den „Sandwühlern“ wurde eine 5er Gruppe jeder gegen jeden ausgespielt. Hier konnte sich der jüngere Bruder Leonas Bleffert (SV Altenahr) vor Carla Mustea (SW Bonn) durchsetzen.

Um 11:30 Uhr zeigte das Thermometer bereits 35 Grad an und alle waren happy, dass wir den Cup durchgeführt haben und dass es jetzt ins Schwimmbad ging.

Felix Bonanni
Sportlicher Leiter HTC SW Bonn
TVM Verbandstrainer Linksrheinisch
DTB-A Lizenz Trainer