Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Qualifizierung und Ausbildung

Neues DTB-Trainerportal

Der Deutsche Tennis Bund hat mit dem „DTB-Trainerportal“ ein weiteres Digitalprojekt gestartet. Ab sofort finden sich unter trainer.tennis.de sämtliche relevanten Inhalte der Aus- und Fortbildung der Trainer*innen aller Lizenzstufen in moderner und praxisnaher Aufmachung.

Sie haben u.a. Zugriff auf:

  • theoretische Inhalte
  • Übungsvideos
  • Vorträge
  • Den nationalen Veranstaltungskalender
  • Die eigene Lizenz
  • Die besuchten Seminare

Für das DTB Trainerportal registrieren Sie sich wie folgt:

1) Auf trainer.tennis.de mit den Zugangsdaten von mybigpoint anmelden oder - falls noch kein mybigpoint-Zugang vorhanden ist - sich neu registrieren (hierfür wird die Spieler-ID benötigt).

2) Den Zugang zum Trainerportal freischalten. Dafür ist die Angabe einiger Daten notwendig.

3) Dann ist der Zugriff auf die Inhalte möglich (Ausbildung, Infothek usw.)

Lizenzservicegebühr des DTB für alle Lizenzinhaber

Über das Trainerportal wird die neue Lizenzservicegebühr abgerechnet. Das Entrichten dieser Gebühr ist verpflichtend für alle Trainer solange man seine Lizenz aufrecht erhalten möchte. Daher muss sich jeder Trainer im Trainerportal registrieren und kann dann auch die o.g. Inhalte uneingeschränkt nutzen. Die jährliche Gebühr in Höhe von 29 Euro wird dann in Rechnung gestellt und vom DTB abgebucht. Für 2021 wird nur die Hälfte der Gebühr berechnet.

Über die Aktivierung von trainer.tennis.de und die Hinterlegung der Bankdaten/Zustimmung zum SEPA Mandat, kommen Sie der Verpflichtung zur Zahlung der Lizenzservicegebühr nach.

Für angehende Trainer

Für angehende Trainer in der Ausbildung (also Teilnehmer, die im Basismodul oder C-Lehrgang angemeldet sind), ist die Nutzung des DTB Trainerportals kostenfrei.

Mit der Ausstellung der Lizenz wird der Trainer ab dem Folgemonat zahlungspflichtig (bei Minderjährigen wird die Lizenz erst zum 18. Geburtstag ausgestellt). Die Abrechnung erfolgt durch den DTB über das Trainerportal, daher müssen im Anmeldeprozess die Bankdaten angegeben werden. Die jährliche Gebühr in Höhe von 29 Euro wird dann entsprechend des Ausstellungsdatums nur anteilig für das Jahr berechnet.

    Wichtig im Hinblick auf die Lizenzausstellung nach der Ausbildung:

      Die Lizenz kann nach erfolgreichem Abschluss des C-Lehrgangs nur ausgestellt werden, wenn die Anmeldung im Trainerportal erfolgt ist