Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Organisation und Termine

Neues DTB-Trainerportal

Nach einem schwierigen Jahr 2020 versuchen wir nach vorne zu schauen, denn das neue Jahr hat interessante Neuigkeiten zu bieten: Seit Monaten arbeitet der DTB intensiv am neuen DTB-Trainerportal. Es wird den Online Campus ersetzen und weitere Service Themen aufgreifen – natürlich alles digital optimiert für mobil auf dem Court oder am Computer zu Hause. Gespannt? Hier gibt es die ersten Eindrücke:

Die Unterseite „Trainerausbildung“ umfasst alle theoretischen und praktischen Inhalte für die Ausbildung zum*zur C-/B-/A-Trainer*in – gestützt mit Bildern, Slideshows, Videos und Grafiken. Im Bereich „Infothek“ finden Sie verschiedene Übungssammlungen für Ihr Training – kompakt und übersichtlich dargestellt, damit Sie sich z.B. vor einer Stunde neue Inspiration holen können.

Auch die Verwaltung Ihrer Lizenz wird digitalisiert und vereinfacht. In einem persönlichen Bereich gibt es alles, was Sie für Ihre Trainer-Lizenz benötigen: Von der Anmeldung zu Fortbildungen und Lehrgängen über Änderungen Ihrer persönlichen Daten bis hin zum Download Ihrer aktuellen Lizenz – alles ist mit ein paar Klicks möglich.

Um diesen Service zu ermöglichen, wird zum Jahresbeginn eine Lizenzservicegebühr in Höhe von 29 Euro eingeführt. In diesem Beitrag sind alle Verwaltungsdienste für die Lizenz sowie die uneingeschränkte Nutzung des DTB-Trainings-Portals enthalten. Die reine Nutzungsgebühr wird also durch eine allgemeine Servicegebühr ersetzt, die Staffelung der Gebührenhöhe wird abgeschafft und Trainer*innen in Ausbildung zur C-Lizenz erhalten einen Gratiszugang bis zur Lizenzierung.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website des DTB.

Originaltext: Deutscher Tennis Bund