Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Jugendsport

Orange & Green Cup 2022

Am vergangenen Wochenende fand auf der Anlage des TVM LLZ in Köln-Chorweiler der Orange- und Green-Cup 2022 statt. Jeweils vier junge Spielerinnen und Spieler der Landesverbände Saarland, Niederrhein, Westfalen, Rheinland-Pfalz und TVM bildeten die Teams in den Konkurrenzen der U9 und U10. Die Siegermannschaften wurden im Round-Robin Format mit jeweils zwei Einzeln und einem Doppel ermittelt.

Der Modus des Turniers sah es vor, dass die jeweiligen Matches auf eine Zeitstunde begrenzt waren. Um das Verständnis der Kinder für das Doppelspiel zu fördern, wurden die Spielregeln der Doppel insofern verändert, sodass es zu deutlich mehr Netzaktionen kam. Die Anzahl der gewonnen und verlorenen Matches von allen gespielten Matches waren letztlich entscheidend für die Endstände in den jeweiligen Konkurrenzen.

Das TVM-Team beim Orange-Cup bildeten die Mädchen Sara Mahumudoulo, Lisa Wolter, Luzie Balduan und Magdalena Lenz sowie bei den Jungs Moritz Möller, Viktor Pentchev, Jan Memmersheim und Hugo Haase. Die Ergebnisse des Orange-Cups lauteten wie folgt:

Orange-Cup Mädchen:

  1. Niederrhein
  2. Westfalen
  3. TVM

Orange-Cup Jungs:

  1. Rheinland-Pfalz
  2. Westfalen
  3. Niederrhein
  4. Saarland
  5. TVM

Beim Green-Cup traten Leonie Klösgen, Alma Busch, Marta Mautes und Charlotte Corody auf der Seite der Mädchen und Matthias Gronimus, Leopold Kroy, Maximilian Hentschel und Mika Wenner bei den Jungs für den TVM an. Die Ergebnisse des Green-Cups lauteten wie folgt:

Green-Cup Mädchen:

  1. Niederrhein
  2. Westfalen
  3. TVM
  4. Saarland

Green-Cup Jungs:

  1. Niederrhein
  2. Westfalen
  3. TVM
  4. Rheinland-Pfalz
  5. Saarland

An dieser Stelle gilt der Turnierleitung um Ralph Lampe, Gert Uerschels, Kuno Stirnberg und Mats Herrmanns sowie dem Oberschiedsrichter Max Randerath ein großer Dank für die Vorbereitung sowie Durchführung des Turniers. Es hat allen Beteiligten viel Spaß bereitet.