Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Breitensport, Organisation und Termine

TC Fredenbruch Brühl schnürt Ferienpaket für alle Altersstufen

Auch wenn die Corona-Beschränkungen angesichts der rückläufigen Inzidenzwerte immer weiter gelockert werden: Nicht alle zieht es mit Beginn der Sommerferien direkt in die Ferne. Das weiß auch der TC Fredenbruch Brühl und hat für seine großen und kleinen Mitglieder – natürlich unter strenger Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln – wieder viele attraktive Angebote für den Sommer zusammengestellt.

Gelungener Start in den Sommer

Mit dem Workshop „Taktik und mentales Training – spiel dein bestes Tennis!“ am vergangenen Samstag gelang ein Auftakt nach Maß. Innerhalb kürzester Zeit war der Lehrgang unter Leitung des renommierten DTB A-Trainers und Lehrwartes
Alex Jakubek ausgebucht. Alle Teilnehmenden – ob Anfänger oder erfahrener Tenniscrack - nahmen wertvolle Tipps und Übungen zur Verbesserung ihres Tennisspiels mit. Eine Folgeveranstaltung ist bereits in Planung.

Taktik-Tipps vom Profi: Der Workshop von DTB A-Trainer Alex Jakubek (1.v.r.) begeisterte alle Teilnehmer

Foto: TCF Brühl

Tennis satt in den Sommerferien

Zum Auftakt der Sommerferien dürfen sich die jungen Tennisfans im Alter von drei bis 18 Jahren auf das beliebte Kids + Jugend Tenniscamp freuen. Vom 5. bis zum 9. Juli erwartet sie täglich ein vierstündiges abwechslungsreiches Tennistraining (inkl. Mittagsverpflegung), bei dem der Spaß garantiert nicht zu kurz kommt. Den Abschluss bildet ein sportliches und geselliges Event am 10. Juli auf der Clubanlage, zu dem das Trainerteam um Heiko Steinacker und André Mallon auch die Eltern und die Neumitglieder einlädt.

Die erwachsenen Vereinsmitglieder können sich in der Ferienzeit auf der Clubanlage zu freundschaftlichen Matches verabreden und unterschiedliche Spielangebote wahrnehmen. Dazu finden am 15. Juli und 6. August von 9:30 bis 13 Uhr Doppel- oder Mixed-Turniere statt, verbunden mit einem gemeinschaftlichen Ausklang auf der großen Außenterrasse der Clubgastronomie.

In den letzten Monaten verzeichnete der TC Fredenbruch Brühl aufgrund günstiger Mitgliedsbedingungen und des kostenfreien Gruppentrainings in der ersten Saison erfreulich viele Neuzugänge, um die sich der Verein mit besonderer Sorgfalt kümmert. Die abendlichen „Play Together“-Angebote am 22. und 29. Juli (jeweils 18 - 20:30 Uhr) ermöglichen gerade Neumitgliedern, mit bzw. gegen erfahrene Vereinsmitglieder zu spielen und zusätzliche Praxis im Einzel oder Doppel zu erlangen. Zu diesen Spielen sind ebenso wie zu den Turnieren auch Gäste herzlich eingeladen. Eine Gästegebühr wird nicht erhoben. Nähere Details zu allen Ferienangeboten finden Interessierte auf der Homepage des Vereins unter

https://www.tcfredenbruch.de/ferienzeit-tenniszeit...

Nach den Sommerferien sollten sich Tennisfans noch ein besonderes Highlight vormerken: Der 8. TCF-Cup Brühl findet vom 20. bis zum 29. August statt, weitere Informationen folgen.

Ernst zur Nieden
1. Vorsitzender TC Fredenbruch Brühl 1979 e.V.