Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Jugendsport

Wintersaison 2019 / 2020 – Großer Ansturm bei Bezirksmeisterschaften der Jugend.

Im Rahmen der 3. Bezirksmeisterschaften der Jugend im Januar 2020 im Bezirk Köln | Leverkusen freute sich der TVM über außerordentlich großes Interesse, hochklassige Spiele und viel Spannung.

152 Interessent*innen aus 25 Vereinen hatten sich gemeldet – am Ende konnten jedoch nur 115 teilnehmen.

Das volle Tableau sorgte anfänglich für Hallenkapazitätsprobleme, insbesondere am ersten Turniertag.

Bei den insgesamt 108 Spielen stellten die männlichen Jugend-Gruppen U14 und U16 mit jeweils 26 und 24 Teilnehmern die größten Gruppen.

Der Großteil der Spiele, nämlich 82, fanden vom 10. bis zum 12. Januar in der Tennishalle Schloss Morsbroich statt. Die übrigen Spiele wurden in den Hallen der TG Leverkusen und in Chorweiler (TVM / KTC 71) Spiele ausgetragen.

Die Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren sorgten mit tollen Spielen für ein absolutes Winter-Highlight des TVM.

Dank der problemlosen und fairen Spielweise erlebte die dreiköpfige Turnierleitung – Marcel Bergers, Markus Krüger und Luis Riewer – ein ruhiges und angenehmes Turnier.

Die Siegerehrungen wurden am Sonntag von Marcel Bergers und Frau Großer (Jugendwartin TG Leverkusen) vorgenommen.

Alle Jugendlichen freuten sich über einen gelungenen Wettbewerb und schauen bereits mit Spannung auf die weiteren Turniere im Jahr 2020.

Finalspiele im Einzel der weiblichen Jugend

  • U14 weiblich: Mariesophie Franceschini vs. Viola Schmidmeier – 6:4, 6:3
  • U16 weiblich: Jule Hünseler vs. Lara Akgün – 6:0, 6:0
  • U18 weiblich: Charlotte Ritzenhoff vs. Lucia Koester – 6:2, 6:4

Finalspiele im Einzel der männlichen Jugend

  • U12 männlich: Felix Stähle vs. Bennet Benz – 6:4, 6:3 (Foto 4)
  • U14 männlich: Florian Stähle vs. Tom Strohschein – 2:6, 6:1, 10:6(Foto 3)
  • U16 männlich: Daniel Kolinko vs. Jan Weißleder – 6:1, 6:1 (Foto 2)
  • U18 männlich: Lezan Koyuncu vs. Timo Fischer – 6:7, 6:2, 10:8 (Foto 1)