Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Seniorensport

Young Seniors WM - Rath gewinnt drei Medaillen

Katharina Rath vom RTHC Bayer Leverkusen spielte bei der Young Seniors WM im kroatischen Umag sowohl im Team als auch im Einzel und Doppel groß auf. In allen drei Konkurrenzen gewann sie eine Medaille.

In der Team WM der Damen 35 wurde die Goldmedaille nur knapp verpasst. In einem knappen Finale musste sich das deutsche Team erst im entscheidenden Doppel den Niederländerinnen geschlagen geben. Trotzdem war die Freude über die Silbermedaille bei Steffi Bachhofer, Franziska Etzel, Katharina Rath und Natali Gumbrecht groß.

Eine Woche später startete Katharina Rath (Bild: 2. v.r.) in der Einzel und Doppelkonkurrenz der Damen 30 und konnte ihre starke Form fortsetzen. Im Einzel gewann sie die Bronzemedaille. während sie im Doppel mit ihrer Partnerin Anna Katharina Lüke sogar das Finale erreichte und eine weitere Silbermedaille nach Hause bringen konnte. Gratulation zu diesen starken Leistungen.

Alle Ergebnisse der WM finden Sie hier.