Zum Hauptinhalt springen

Unser Partnershop:

Tennis-point.de
Jugendsport

Zwei Tennolino Turniere zum Ende der Ferien

Am letzten Ferienwochenende bot der Bezirk LRH noch zwei Tennolino-Turniere an: Am Samstag, den 06.08., wurde im Midcourt beim TC Wachtberg gespielt und sonntags im Kleinfeld in Bornheim aufgeschlagen.

Auf 6 Plätzen spielten über 20 Kinder ihre Midcourt-Sieger in Wachtberg (Bild unten) aus. Vereinsjugendwart M. Liebner und Verbandstrainer A. Poppe organisierten den Wettbewerb, der in zwei Konkurrenzen unterteilt wurde: Bei den Jungen (Jg. 12/13) siegte Vince Hanke (Düren 99) vor dem Kölner Max Djokovic (SW Köln). In der Mixed-Konkurrenz landete Carla Daecke (GW Godesberg) ganz oben auf dem Treppchen, gefolgt von Dennis Mahmudovlu und Lenny Hundrup (beide TC RW Königsdorf). Alle Kinder hielten bei sehr heißem Wetter durch und zeigten gute Leistungen.

Beim TC BW Bornheim (Bild unten) ging es sonntags im Kleinfeld weiter. Alle Kinder zeigten tolle Leistungen bei den Matches sowie den Motorik-Übungen. Nach 2,5 Stunden standen folgende Sieger fest:

  1. Bennet Barnas (TC Lohmar)
  2. Jan Bork (TC GW Godesberg)
  3. Phil Mack (Pulheimer SC)
  4. Samuel Lieber (Pulheimer SC)

Das war ein schöner Abschluss der Sommerferien.